Trainingszeiten und Spieltage des TTC Troisdorf e.V.

ab 01.01.2017

Tag Uhrzeit Hallenbelegung für:
Montag
19.30 – 22.00 Uhr
Damen- und Herrentraining
Hobby-Trainingstag

Meisterschaftsspiele

Dienstag
18.00 – 22.00 Uhr
Damen- und Herrentraining

Meisterschaftsspiele

Mittwoch
18.00 – 19.30 Uhr
19.30 – 22.00 Uhr
Schüler- und Jugendtraining
Damen- und Herrentraining

 Meisterschaftsspiele

Freitag
18:00 – 19.00 Uhr
19.00 – 22.00 Uhr
Schüler- und Jugendtraining
Herrentraining

 Meisterschaftsspiele

Sonntag
10.00 – 13.00 Uhr

Meisterschaftsspiele

Die Chronik des TTC Troisdorf 1969 e.V.

Der Tischtennis-Club Troisdorf 1969 e.V. stellt sich vor:

 

Unsere Gründung geht zurück auf den 17. Januar 1969: Damals traf sich mit sieben Personen die vereinsrechtlich notwendige Mindestzahl, so dass diese Sportkameraden in der Gaststätte „Zum Hohlstein“ den TTC Spich aus der Taufe heben konnten. Initiator der Vereinsgründung war Herbert Graf, der leider im Jahr 2007 verstorben ist. In den ersten zwei Jahren stellt die katholische Kirche im Jugendheim entsprechenden Platz zur Verfügung.

1970 konnte der TTC Spich zum ersten Mal an Meisterschaften teilnehmen. Danach ging es steil aufwärts. Eine bemerkenswerte Entwicklung nahm dabei der Damensport. Von 1989 bis 1995 stieg die 1. Damenmannschaft von der Bezirksklasse bis zur 2. Bundesliga auf. Im Jahr 2004 gelang sogar der Aufstieg in die 1. Damenbundesliga. In der damals stärksten TT-Damenliga der Welt wirkte das Team des mittlerweile in TTC Troisdorf umbenannten Clubs unter der Leitung von Hans-Erich Meys und Helmut Andree in vier Spielzeiten mit. Die Entwicklung bei den Herren war nicht so stürmisch, was auch an der höheren Leistungsdichte im Herrentischtennis liegt. Trotzdem gelang der 1. Herren nach einigem Auf und Ab im Jahr 2005 erstmals der Aufstieg in die Oberliga.

Dem Engagement zahlreicher Vereinsmitglieder in und außerhalb des Vorstands über viele Jahre ist es zu verdanken, dass der TTC nach wie vor die regionale Tischtennis – Szene mitprägt.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die stetige Unterstützung durch das Sportamt sowie den Stadtsportverband der Stadt Troisdorf. Sie haben dem TTC Troisdorf in organisatorischen, sportlichen und wirtschaftlichen Fragen immer helfend zur Seite gestanden. Besonderer Dank geht auch an alle Sponsoren des TTC (vor allem die Kreissparkasse Köln und die Stadtwerke Troisdorf). Ohne ihre langjährige Unterstützung wären weder die sportlichen Erfolge noch eine effektive Jugendarbeit möglich. Vorstand und Mitglieder des TTC Troisdorf werden sich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass der Verein mit bald 50 Jahren das bleibt, was er heute ist:

                                                    Eine gute Adresse für den Tischtennissport in der Region!